Mitglied werden
 Sport & Freizeit
Bildung & Kultur
Previous Next Play Pause
1 2 3

Haushalte, die Anspruch auf die Befreiung von den GIS-Gebühren haben, können mit dem Antrag auf Gebührenbefreiung gleichzeitig eine Befreiung von den Ökostromkosten beantragen.

Die Antragsstellung ist also denkbar einfach.*Haushalte, die aufgrund ihres niedrigen Haushaltseinkommens Anspruch auf die Befreiung von den GIS-Gebühren haben, können sich auch von den Ökostrom-Förderkosten (rd. € 90,–/Jahr) befreien lassen. Dafür darf das Haushaltsnettoeinkommen (Richtsätze pro Monat ab 1. 1. 2020) bei einer Person 1.082,65 Euro nicht überschreiten. Bei einem Zwei-Personen-Haushalt liegt die Grenze bei 1.707,99 Euro. Für jede weitere im Haushalt lebende Person kommen noch 167,05 Euro hinzu. Die Befreiung kann gleichzeitig mit der Befreiung von den GIS-Gebühren beantragt werden oder auch erst danach. Alle Infos dazu gibt es online unter _www.e-control.at/befreiung _(hier findet sich auch ein Anleitungs-Video) oder telefonisch unter 0810/10 25 54.

*Infos: *_www.e-control.at/befreiung
_*oder 0810/10 25 54*

 

Mitgliederzeitschrift

Mitgliederzeitschrift

SR - Katalog

senorenreisen ooe 2020

Fotoalbum

fotoalbum

Videoalbum

videoalbum

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr über Cookies und über den Schutz Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite erfahren Sie, wenn Sie auf "Datenschutzerklärung" klicken.
Datenschutzerklärung Ok