Homepage 3

Homepage

Homepage2

Der Pensionistenverband Bezirk Rohrbach veranstaltete am 6.Oktober zum 5.Mal den Hobby- und Handwerksmarkt.

Auch in diesem Jahr war der Austragungsort der große Festsaal des Vorstadtwirtes in Sankt Veit im Mühlkreis, da die Aussteller aus dem Bezirk von der neuen Lokalität im Vorjahr sehr angetan waren. Auch die Besucher genossen die gemütliche Atmosphäre.Wie in den Jahren zuvor gab es vielfältige Handwerkskunst.Da gab es Schmuck, Klosterarbeiten, Schnitzereien, Strickwaren, schöne Türkränze, die Kunst des Wollespinnens und vieles mehr zu bewundern.Bei der Eröffnung, bei der alle das „Hoamatland“ sangen, unterstütze uns ein Harmonikaspieler. Er und andere Musikanten sorgten für gute Stimmung und so mancher Besucher wurde zum Mitsingen animiert. Erwähnenswert war auch das Kuchenbuffet mit hausgemachten Mehlspeisen,das geradezu gestürmt wurde. Viele Besucher machten es sich bei einem Stück Kuchen und einer Tasse Kaffee gemütlich. Alles in allem war es eine erfolgreiche Veranstaltung.

 

Die Ortsgruppe organisierte am 13. August eine Theaterfahrt nach Bad Ischl zu den Lehar Festspielen.  Mit dabei waren Gäste aus den Ortsgruppen Lembach, Peilstein und St. Veit. Nach einem köstlichen Mittagessen und etwas Freizeit sahen wir die Revue Operette "Im weißen Rössl". Nachdem die Vorstellung sehr gut angekommen ist, wurde vorgeschlagen, nächstes Jahr wieder einen Tagesausflug nach Bad Ischl zu machen.

Handwerksm3 18

Der Pensionistenverband Bezirk Rohrbach veranstaltete am 14.Oktober zum 4.Mal den Hobby- und Handwerksmarkt.
 In diesem Jahr war der Austragungsort der große Festsaal des Vorstadtwirtes in Sankt Veit im Mühlkreis. Die 24 Aussteller aus dem Bezirk waren von der neuen Lokalität sehr angetan. Ebenso die 700 Besucher von den „Kunstwerken„ der Aussteller.
Auch im heurigen Jahr hatten die Aussteller viele schöne und auch edle Exponate zur Schau gestellt und die Besucher konnten ihnen zum Teil auch bei der Arbeit zusehen. Für Unterhaltung sorgten Harmonikaspieler - die viele Besucher zum Mitsingen animiert  haben.
Erwähnenswert war auch das Kuchenbuffet mit hausgemachten Mehlspeisen das geradezu gestürmt wurde. Alles im allem war es eine erfolgreiche Veranstaltung. Ein herzliches Dankeschön an alle,  die zum Gelingen beigetragen haben.

 

Handwerksm1.18

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr über Cookies und über den Schutz Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite erfahren Sie, wenn Sie auf "Datenschutzerklärung" klicken.
Datenschutzerklärung Ok