BM Haslach Herren 1 06 22

GabiKarlsböck ErnstHofer 06 22

 

Spannende Wettkämpfe und ansprechende Leistungen wurden bei unserer Bezirkskegelmeisterschaft erzielt. Bei den Damen sicherte sich die Spielgemeinschaft von St. Johann - St. Peter/St. Veit knapp den ersten Rang vor den Keglerinnen von Haslach und Peilstein. Die Einzelwertung konnte Gabi Karlsböck mit 155 Kegeln für sich entscheiden. Die Herren lieferten sich ebenfalls heiß umkämpfte Partien. Schließlich sicherte sich das Kegelteam von Haslach den Sieg vor St. Martin. Den dritten Platz errang die Spielgemeinschaft von St. Johann - St. Peter. Ernst Hofer gewann die Einzelwertung bei den Herren mit herausragenden 192 Kegeln. Die Siegerehrung wurde vom Sportreferenten Christian Jell und vom Bezirksvorsitzenden Johann Dobesberger vorgenommen, wo nach zwei Tagen sportlicher Rivalität auf den Kegelbahnen wieder die sprichwörtliche Geselligkeit und Unterhaltung unter den Pensionisten dominierte.

 

Beim Landes-Nordic-Walking-Wandertag in Micheldorf waren wir mit 11 Personen beteiligt.

Am 20 Mai fuhren 16 hochmotivierte RadfahrerInnen vom Bhf Rottenegg auf schönen Radwegen und der Regattastrecke zum Kraftwerk Ottensheim. Weiter nach Aschach, Feldkirchen, Goldwörth und Walding, wo wir uns beim köstlichen Mittagessen stärkten. Anschließend radelten wir mit neuer Energie zurück und nach ca. 45 km erreichten wir den Ausgangspunkt.

Gut besucht war nach der Coronapause unsere Muttertags- Vatertagsfeier im Trops. Für gute Unterhaltung sorgte die „Kuchltischmusi und der Puchenauer Dreigesang“.

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr über Cookies und über den Schutz Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite erfahren Sie, wenn Sie auf "Datenschutzerklärung" klicken.
Datenschutzerklärung Ok